Das Studienhaus liegt nur ein paar Minuten vom Fachbereich Evangelische Theologie in der Alten Universität entfernt am Lutherischen Kirchhof 3. Es ist in der Regel von 10 – 17 Uhr und zu den Veranstaltungen geöffnet. Die Bibliothek mit Standardwerken und Examensliteratur kann während der Öffnungszeiten genutzt werden. Es steht kostenloses WLAN zur Verfügung und es gibt eine kleine Teeküche. Die Räume können von Studierenden für Arbeitsgruppen genutzt werden. Das jeweilige Programm erscheint in der Regel im März und im September und liegt im Fachbereich aus.

Das Studienhaus ist eine Einrichtung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck zur Beratung und Begleitung von Studierenden der Evangelischen Theologie für das Pfarramt und das Lehramt.

Die Veranstaltungen und die Angebote individueller Beratung stehen allen interessierten Studierenden offen.

Was tut sich hier?

Studienberatung

Beratung in Fragen des Studiums und lebensgeschichtlicher Konflikte. Fragen zum Aufbau des Studiums, Fragen zu inhaltlichen und methodischen Anforderungen und zur Examensvorbereitung, Krisenberatung, Fragen zur Berufsrolle im Pfarramt und im Lehramt.

Examensbegleitung / Integrationsphase

Zum Wintersemester 2013/14 hat der Fachbereich als Abschlussmodul die einjährige sogenannte „Integrationsphase“ eingeführt, in deren Rahmen Kolloquien in allen fünf Fächern zur Vorbereitung auf die Klausuren angeboten werden. Ergänzend zu den jeweiligen Kolloquien bietet das Studienhaus für die Arbeitsgruppen nach Absprache Arbeitseinheiten an, in denen die behandelten Inhalte vertiefend und auch im Blick auf das Schreiben einer Klausur bearbeitet werden.

Probeklausuren / Übung mündliche Prüfung

Im Examensvollzug spielen Klausuren eine wichtige Rolle. Um sich mit den spezifischen Anforderungen dieser literarischen Gattung vertraut zu machen, wird für Studierende die Möglichkeit geboten, das Schreiben von Klausuren zu erlenen und einzuüben sowie auch Probeklausuren unter Examensbedingungen zu verfassen. Daneben besteht auch die Möglichkeit, am Studienhaus mündliche Prüfungssituationen zu simulieren und Probeprüfungen durchzuspielen. InteressentInnen wenden sich bitte zur Terminabsprache an das Studienhaus. Für auswärtige Studierende besteht auch die Möglichkeit, Themen für Probeklausuren per Email zu erhalten und die Klausur dann zu Hause zu schreiben.

Nutzung der Seminarräume / Bibliothek

Die Seminarräume könne auch von Examensgruppen oder Einzelpersonen oder für selbst organisierte Studientage genutzt werden. Voraussetzung dafür ist eine rechtzeitige Terminabsprache.

Die Bibliothek kann während der Öffnungszeiten des Studienhauses und auf Anfrage genutzt werden. Sie bietet vor allem Standardwerke zum Studium und der Examensvorbereitung.

WLAN

Im Studienhaus steht Ihnen ein kostenloser WLAN-Zugang zur Verfügung.

Außerdem können Sie (zum Selbstkostenpreis) kopieren.