Aspekt-Wechsel - Neue Perspektiven in Religionsphilosophie, Kirchenraum und autonomer Kunst

Das Hans-von-Soden-Institut lädt zu dieser Tagung ein.
Verantwortlich sind die Promovendinnen Jana Michels und Jennifer Vahl. Insgesamt vier Vorträge werden das Thema unter verschiedenen Perspektiven beleuchten – jeweils mit der Möglichkeit zur anschließenden Diskussion. Bei Drucklegung unseres Programms stand Frau Prof. Dr. Cornelia Richter (Rheinische Friederich-Wilhelms-Universität Bonn) fest – weitere Vortragende entnehmen Sie bitte späteren Ankündigungen.

 

Es ist möglich, nur Teile der Tagung zu besuchen, Kosten entstehen nicht.

 


Termine:

Freitag, 10. November 2017, 14.00 - ca. 18.00 Uhr

- Begrüßung, Eröffnung und zwei Vorträge mit Diskussion, Abendessen

 

Samstag, 11. November 2017, 9.00 - ca. 13.00 Uhr

- Begrüßung, Eröffnung und zwei Vorträge mit Diskussion, Verabschiedung


Ort:    Studienhaus Marburg

 

 

 

zurück