Jede*r von uns benutzt die Worte „Urlaub“, „Erholung“, „Abschalten“ als Synonym für Entspannung. Wir alle brauchen die Entspannung (= Loslassen der Anspannung der Muskulatur sowie die mentale Erholung vom Stress), um effektiv und auch kreativ unseren Alltag zu gestalten. Ich lade die Teilnehmer*innen dazu ein, die individuelle Entspannungstechnik für sich zu finden und praktisch auszuprobieren:
– Progressive Muskelrelaxation (PMR-Kurzversion)
– Autogenes Training (AT-Kurzversion)
– Hypnotische Entspannungsmethode (Phantasiereise)
– Shirin Yoku (japanische Entspannungsmethode in der Natur)
– Atemübung als schnelle Entspannung in Stresssituationen
Im Anschluss können alle individuellen Fragen zu den vorgestellten Entspannungs-methoden beantwortet werden. Bitte bequeme Kleidung sowie eine Yogamatte oder eine leichte Decke mitbringen.

Freitag, 20. Mai 2022, 14.00 – 20.00 Uhr im Studienhaus

Leitung: Isabella Klimek, Dr. Anna Karena Müller, Martina Löffert

Workshop: Entspannungmethoden