Das Kinder- und Jugendtelefon (KJT) ist ein Angebot des Kinderschutzbundes: Kinder und Jugendlichen steht mit dem KJT ein anonymes Gesprächsangebot zur Verfügung. Die „Nummer gegen Kummer“ ist für die Anrufer*innen kostenfrei, und sie erreichen eine*n ausgebildete*n Gesprächspartner*in am anderen Ende der Leitung. Die Ausbildung befähigt gezielt zu Beratungsgesprächen mit Kindern und Jugendlichen über deren Alltagssorgen.

Termine: ab 20.10.21 bis 02.02.2022, mittwochs 17.30 – 20.30 Uhr; zzgl. 5.11.2021 + 27.11.2021, 10.00 – 17.00 Uhr; 11.12.21, 10.00 – 18.00 Uhr; 12.12.2021, 9.00 – 15.00 Uhr

Ort: Kinderschutzbund Marburg
Adresse: Universitätsstraße 29, 35037 Marburg
Kosten: entstehen, wenn im Anschluss an die Ausbildung keine Mitarbeit (begrenzt) im KJT erfolgt.

Anmeldung: Marina Fratzer, Koordinatorin Kinder- und Jugendtelefon beim Kinderschutzbund Orts- und Kreisverband Marburg- Biedenkopf e.V.;
Kontakt: Marina Fratzer, Tel.: 06421 67157, donnerstags 9.00 – 12.00 Uhr

Anmeldung (Frist): Infoabend zur Ausbildung am 23. September 2021 von 18:30 Uhr bis 20.30 Uhr im Philippshaus Marburg, Universitätsstraße 30-32, 35037 Marburg.

Hinweis: Wenn Sie Interesse an der Ausbildung haben, aber den Infoabend nicht wahrnehmen können, wenden Sie sich an Marina Fratzer. Mit dem Studienhaus ist vereinbart, dass auch nach dem Info-Abend noch eine Anmeldung für Studierende möglich ist.

Berater*innenausbildung Kinder- und Jugendtelefon