Vorlesungsfreie Zeit

Liebe Studierende,

wir sind auch in den Semesterferien für Sie da! Unsere Räume stehen wie bisher für Lerngruppen zur Verfügung und Sie finden bei uns weiterhin Beratung oder ein offenes Ohr.

Nur vom 01.–15. August werden auch wir Pause machen. In dieser Zeit bleibt das Studienhaus geschlossen. Wir bitten auch diejenigen mit Schlüssel, dies zu beachten.

Wir danken Ihnen für die vielen Begegnungen des Semesters und hoffen, Sie bald wieder zu sehen!

Ihr Studienhaus-Team

Griechisch in den Semesterferien

Es gibt in den Semesterferien wieder einen Lektürekurs Griechisch! Wir übersetzen gemeinsam examens-relevante NT-Texte und wiederholen dabei nach Bedarf pragmatisch die Grammatik des Koine-Griechischen. Tempo und Schwerpunkte richten sich nach den Kursmitgliedern. Die Teilnahme ist sowohl online als auch vor Ort im Studienhaus möglich. Zur Vorbesprechung treffen wir uns online und sprechen die weiteren Termine ab.

Ich freue mich sehr auf Eure Teilnahme!

Leitung: Christopher Schlosser

Vortreffen: Montag, 19.07., 11 Uhr (online)
Link anfragen: studienhaus.marburg@ekkw.de

 

Semesterabschluss

Ein Semester geht zu Ende – das wollen wir gemeinsam mit Ihnen feiern. Wenn möglich, treffen wir uns mit Ihnen auf dem Lutherischen Kirchhof. Hier ist dann Zeit, sich bei Getränken und Brezeln über das Semester auszutauschen oder sich für die vorlesungsfreie Zeit zu verabreden oder einfach den gemeinsamen Abend zu genießen.

Termin: Do, 15.07. 18:00
Ort: Lutherischer Kirchhof
Leitung:  Martina Löffert und Anna Karena Müller

Anmeldung gern bis 12.07 an studienhaus.marburg@ekkw.de

Montagstopf am 05.06.

Wir essen gemeinsam auf dem Lutherischen Kirchhof im kühlen Schatten der Bäume und freuen uns auf Gespräche und ein wenig gemeinsame Zeit! Ein Test kann mitgebracht oder direkt vor Ort in der Oberstadt ohne Termin gemacht werden. Das Gericht wird noch ausgesucht. Bringen Sie Appetit mit!

Zeit: Montag, 05.07. 18:00
Ort
: Lutherischer Kirchhof
Leitung: Martina Löffert, Dr. Anna Karena Müller

Anmeldung: Bis Freitag zuvor an studienhaus.marburg@ekkw.de

Friedhofsführung

Wir gehen über den wunderschönen Marburger Friedhof und besuchen die Gräber bekannter Marburger Theologen. Dr. Rainer Kessler verhilft uns dabei zu neuen, anderen Einblicken in die Marburger Theologiegeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Die Führung ist für Pfarramts- und Lehramtsstudierende sowie für die interessierte Öffentlichkeit geeignet.

Termin: Mittwoch, 07.07. 14:00 c.t.
Treffpunkt: Friedhof am Rotenberg, Haupteingang Ockershäuser Allee

Referent: Prof. em. Dr. Rainer Kessler
Leitung: Martina Löffert

Schnuppernachmittag rpi Marburg

Mit dem religionspädagogischen Institut der EKKW und der EKHN haben Sie am Studienort Marburg eine Besonderheit: Gleich zwei Landeskirchen haben hier ihren gemeinsamen Standort und bieten ein breitgefächertes religionspädagogisches Angebot, das Sie auch als Studierende nutzen können.

Dazu gehört die Bibliothek des RPI, die einen Materialpool ohnegleichen bietet. Sie finden sowohl Grundlagenwerke als auch Unterrichtsmaterialien für unterschiedliche Bereiche, die immer auf dem neusten Stand sind. Dazu gibt es eine Lernwerkstatt und eine ausgezeichnete fachliche Beratung.

Kurzum: Es lohnt sich, schon während des Studiums mal einen Fuß (oder zwei) in die Räume der Bibliothek gesetzt zu haben!

Termin: Dienstag, 22. Juni, 14.00 – 16.00 Uhr
Anmeldung: bis 17.06.21 an studienhaus.marburg@ekkw.de
Ort: rpi Marburg, Rudolf-Bultmann-Straße 4, 35039 Marburg

Referentin: Anja Badouin

Stadtspaziergang – Auf den Spuren jüdischen Lebens in Marburg

Mitten in der Marburger Altstadt entstand etwa zeitgleich zur Elisabethkirche die erste jüdische Synagoge. Wir gehen durch die Marburger Altstadt und bekommen von Renate Lührmann, Stadt- und Kirchenführerin, Spuren jüdischen Lebens in der Marburger Stadtgeschichte gezeigt.

Termin: Mittwoch, 23.06. 17 Uhr,
Treffpunkt: Marburg, Studienhaus
Leitung: R. Lühmann, M. Löffert, A. K. Müller

Anmeldung: Bis 16.06. an studienhaus.marburg@ekkw.de

„Die Bibel ist nicht Gottes Wort?”

Es gibt Fragen, deren Klärung für ein Leben als Christ*in sinnvoll ist – für die Arbeit als Theolog*in hingegen notwendig.

Eine dieser zentralen theologischen Fragen ist die nach der Wahrheit oder Göttlichkeit der biblischen Schriften. Ist die Bibel „Gottes Wort“? Unter welchen Umständen kann diese Frage bejaht, unter welchen muss sie verneint werden? Wenn sie solche oder ähnliche Fragen haben und einer angemessenen Antwort auf die Spur kommen wollen, dann ist unser kleiner Workshop etwas für Sie. Wir wollen Wissenschaft und persönliche Frömmigkeit gleichermaßen bedenken und versuchen, in dieser Sache auskunftsfähig(er) zu werden.

Termin: Dienstag, 15. Juni, 16–19 Uhr, ESG Kassel
Leitung: Dr. Florian Schmitz, Martina Löffert, Dr. Anna Karena Müller

Anmeldung: Bis 08.06. an studienhaus.marburg@ekkw.de

Wanderung auf den Christenberg

„Gehen Sie doch einmal den Meditationsweg ‚Perlen des Glaubens‘ von Münchhausen zum Christenberg“, so heißt es auf der Webseite des Förderkreises Christenberg e.V. Dieser freundlichen Aufforderung kommen wir doch gerne nach! Wir treffen uns in Marburg am Hauptbahnhof, fahren gemeinsam nach Münchhausen und wandern von dort aus entlang des Meditationswegs zum Christenberg. Bitte nehmen Sie Proviant für ein Picknick mit.

Termin: Samstag, 12. Juni, 9:20–16:30
Anmeldung: Bis 07.06. an studienhaus.marburg@ekkw.de

Leitung: Pfr. Friedhelm Wagner (Münchhausen), Dr. Anna Karena Müller, Martina Löffert

Basiswissen Judentum – im Gespräch!

Liebe Studierende,

wenn Sie Interesse an der Teilnahme an dem Thema „jüdische Feiertage“ haben, können Sie sich bis einschließlich 25. Mai im Studienhaus anmelden, wir schicken Ihnen dann einen Zugangslink zu.
Sie haben die Gelegenheit, Thorsten Schmermund von der jüdischen Gemeinde Marburg alles zu fragen, was Sie schon immer zum Thema Judentum wissen wollten.

12. Mai, 17–19 Uhr: Jüdisches Leben (online)
26. Mai, 17–19 Uhr: Jüdische Feiertage (online)
02. Juni, 17–19 Uhr: Offene Fragen (online)

 28. Mai, 18 Uhr: Synagogengottesdienst
(falls möglich)

Wir freuen uns auf Ihre Neugier und Fragen!

Herzliche Grüße
Das Studienhaus-Team