Workshop: Entspannungmethoden

Jede*r von uns benutzt die Worte „Urlaub“, „Erholung“, „Abschalten“ als Synonym für Entspannung. Wir alle brauchen die Entspannung (= Loslassen der Anspannung der Muskulatur sowie die mentale Erholung vom Stress), um effektiv und auch kreativ unseren Alltag zu gestalten. Ich lade die Teilnehmer*innen dazu ein, die individuelle Entspannungstechnik für sich zu finden und praktisch auszuprobieren:
– Progressive Muskelrelaxation (PMR-Kurzversion)
– Autogenes Training (AT-Kurzversion)
– Hypnotische Entspannungsmethode (Phantasiereise)
– Shirin Yoku (japanische Entspannungsmethode in der Natur)
– Atemübung als schnelle Entspannung in Stresssituationen
Im Anschluss können alle individuellen Fragen zu den vorgestellten Entspannungs-methoden beantwortet werden. Bitte bequeme Kleidung sowie eine Yogamatte oder eine leichte Decke mitbringen.

Freitag, 20. Mai 2022, 14.00 – 20.00 Uhr im Studienhaus

Leitung: Isabella Klimek, Dr. Anna Karena Müller, Martina Löffert

Friedhofsspaziergang

Wir gehen über den wunderschönen Marburger Friedhof und besuchen die Gräber bekannter Marburger Theologen. Dr. Rainer Kessler verhilft uns dabei zu neuen, anderen Einblicken in die Marburger Theologiegeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.

Die Führung ist sowohl für Pfarramts- und Lehramtsstudierende als auch für die interessierte Öffentlichkeit geeignet.

Mittwoch, 18. Mai 2022, 14.00 Uhr, Treffpunkt Friedhof am Rotenberg, Eingang Ockershäuser Allee

Leitung: Dr. Rainer Kessler, Martina Löffert

Seelsorge – Ja schon, aber wie?

Ein Einführungs-Workshop – „zum Anwärmen“ für ein großes Thema …

Seelsorge ist ein großes Thema – und eine Kunst. Was können Grund-Gedanken christlicher Seelsorge sein? Was ist hilfreich, um selbst Seelsorge zu werden? Wie kann ich mich praktisch einüben in Seelsorge? Dieser Workshop will Studierende motivieren, sensibilisieren und ein wenig in die Kunst von Seelsorge einführen. (Einen weiterführenden Workshop bieten wir am 1. Juli an)

Freitag, 6. Mai 2022, 14.00 – 20.00 Uhr im Studienhaus

Leitung: Traugott J. Simon, Theologe, Pastoralpsychologe, Lehrsupervisor DGfP, Marburg, Dr. Anna Karena Müller, Martina Löffert