Stadtspaziergang – Auf den Spuren jüdischen Lebens in Marburg

Mitten in der Marburger Altstadt entstand etwa zeitgleich zur Elisabethkirche die erste jüdische Synagoge. Wir gehen durch die Marburger Altstadt und bekommen von Renate Lührmann, Stadt- und Kirchenführerin, Spuren jüdischen Lebens in der Marburger Stadtgeschichte gezeigt.

Termin: Mittwoch, 23.06. 17 Uhr,
Treffpunkt: Marburg, Studienhaus
Leitung: R. Lühmann, M. Löffert, A. K. Müller

Anmeldung: Bis 16.06. an studienhaus.marburg@ekkw.de

„Die Bibel ist nicht Gottes Wort?”

Es gibt Fragen, deren Klärung für ein Leben als Christ*in sinnvoll ist – für die Arbeit als Theolog*in hingegen notwendig.

Eine dieser zentralen theologischen Fragen ist die nach der Wahrheit oder Göttlichkeit der biblischen Schriften. Ist die Bibel „Gottes Wort“? Unter welchen Umständen kann diese Frage bejaht, unter welchen muss sie verneint werden? Wenn sie solche oder ähnliche Fragen haben und einer angemessenen Antwort auf die Spur kommen wollen, dann ist unser kleiner Workshop etwas für Sie. Wir wollen Wissenschaft und persönliche Frömmigkeit gleichermaßen bedenken und versuchen, in dieser Sache auskunftsfähig(er) zu werden.

Termin: Dienstag, 15. Juni, 16–19 Uhr, ESG Kassel
Leitung: Dr. Florian Schmitz, Martina Löffert, Dr. Anna Karena Müller

Anmeldung: Bis 08.06. an studienhaus.marburg@ekkw.de

Wanderung auf den Christenberg

„Gehen Sie doch einmal den Meditationsweg ‚Perlen des Glaubens‘ von Münchhausen zum Christenberg“, so heißt es auf der Webseite des Förderkreises Christenberg e.V. Dieser freundlichen Aufforderung kommen wir doch gerne nach! Wir treffen uns in Marburg am Hauptbahnhof, fahren gemeinsam nach Münchhausen und wandern von dort aus entlang des Meditationswegs zum Christenberg. Bitte nehmen Sie Proviant für ein Picknick mit.

Termin: Samstag, 12. Juni, 9:20–16:30
Anmeldung: Bis 07.06. an studienhaus.marburg@ekkw.de

Leitung: Pfr. Friedhelm Wagner (Münchhausen), Dr. Anna Karena Müller, Martina Löffert

Basiswissen Judentum – im Gespräch!

Liebe Studierende,

wenn Sie Interesse an der Teilnahme an dem Thema „jüdische Feiertage“ haben, können Sie sich bis einschließlich 25. Mai im Studienhaus anmelden, wir schicken Ihnen dann einen Zugangslink zu.
Sie haben die Gelegenheit, Thorsten Schmermund von der jüdischen Gemeinde Marburg alles zu fragen, was Sie schon immer zum Thema Judentum wissen wollten.

12. Mai, 17–19 Uhr: Jüdisches Leben (online)
26. Mai, 17–19 Uhr: Jüdische Feiertage (online)
02. Juni, 17–19 Uhr: Offene Fragen (online)

 28. Mai, 18 Uhr: Synagogengottesdienst
(falls möglich)

Wir freuen uns auf Ihre Neugier und Fragen!

Herzliche Grüße
Das Studienhaus-Team

 

Montagstopf fällt aus!

Liebe Studierende,

der „MontagsTopf“ am 31.05 muss leider ausfallen. Wenn sich wieder Gruppen in der Öffentlichkeit (mit Abstand und Hygienekonzept) treffen können, werden wir es erneut versuchen.

Die Idee des MontagsTopfs ist es, im Freien, mit Abstand und einer warmen Suppe in der Hand etwas ins Gespräch kommen. Wir freuen uns schon sehr darauf, Sie hoffentlich bald wieder sehen zu können.

Liebe Grüße und bleibt gesund,

Das Studienhaus-Team

Programm Sommersemester

Liebe Studierende,

wir freuen uns sehr, das Programm des Studienhauses und der Kirchlichen Studienbegleitung der EKKW für das neue Semester vorstellen zu dürfen. Wir hoffen, Sie und Euch in den Kursen und Veranstaltungen zu sehen, ob online oder in Präsenz, und wünschen ein schönes und erfolgreiches Semester!

Programm des Studienhauses: Programm SoSe 2021
Programm der Studienbegleitung: KSB SoSe 2021

Herzliche Grüße

Das Studienhaus-Team

Lockdown: Das Studienhaus ist weiterhin für Sie geöffnet

Liebe Studierende,

wir wünschen Ihnen eine schöne vorlesungsfreie Zeit!

Wir laden Sie jetzt schon zum Semesterstart ein:

am 13. April, um 18.00 Uhr

auf dem Lutherischen Kirchhof

Auch im Sommersemester wird es wieder ein Programm mit den Veranstaltungen im Studienhaus  geben.

Das Studienhaus ist in den Semesterferien besetzt. Kleine Lerngruppen können sich nach Absprache hier treffen.

Wir bleiben per Telefon und Mail erreichbar und hoffen, bald wieder öffnen zu können.

Bleiben Sie gesund und bis bald!

Das Studienhaus-Team

Wintersemester 20/21

Verstehst du auch, was du studierst? Diese Frage beschäftigt uns in verschiedenen Kontexten immer wieder. Als Religions-Lehrer*in oder Pfarrer*in soll man „authentisch“ sein, also persönlich für das einstehen, was man lehrt und verkündet.

Im Studienhaus gibt es zu diesen Fragen verschiedene Angebote, in diesem Semester aber durch die Corona-Bedingungen eingeschränkt. Wir werden wieder Präsenzangebote für Sie erarbeiten, sie aber der jeweils aktuellen Situation anpassen.
Weiterhin gibt es unsere bewährten studienunterstützenden Angebote: Hebräisch und Griechisch, Philosophiegeschichte und Examenscoaching. Arbeitsgruppen können sich in den Räumen treffen! Für Probeprüfungen, Examensberatung oder Seelsorgegespräche kommen Sie bitte auf uns zu – und kommen Sie gerne einfach mal vorbei!

Hier finden Sie das neue Programm.

Auf bald – und herzliche Grüße

Ihre

Martina Löffert
und Anna Karena Müller